Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Katy Perry feiert Junggesellinnenabschied

© dts Nachrichtenagentur

20.09.2010

Katy Perry feiert Junggesellinnenabschied

Las Vegas – Die US-Sängerin Katy Perry hat am Samstag mit 25 Freundinnen, inklusive Pop-Sängerin Rihanna, ihren Junggesellinnenabschied in Las Vegas gefeiert. Nach Angaben des US-Magazins „People“ feierten die Frauen zuerst im Hard Rock Hotel Beach Club. Am Pool angekommen, schrieb die 25-Jährige auf ihren Webblog: „Melde mich hiermit zur Lebertransplantation an“. Weiter ging es dann in einer Hummer-Limousine durch mehrere Clubs und Bars in der Stadt. Später lief die Party dann aber abseits der Öffentlichkeit in der VIP-Lounge eines Stripclubs weiter.

Erst am Tag zuvor wurde Perrys Verlobter Russell Brand am Flughafen von Los Angeles festgenommen, nachdem er mit einem Fotografen aneinander geraten war. Der Comedian und die US-Musikerin sind seit 2009 ein Paar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/katy-perry-feiert-junggesellinnenabschied-15357.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen