Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Katy Perry dankt nach Trennung Fans für Unterstützung

© EMI / Ari Michelson

08.01.2012

Katy Perry Katy Perry dankt nach Trennung Fans für Unterstützung

Los Angeles – US-Popsängerin Katy Perry hat nach ihrer Trennung von Ehemann Russell Brand ihren Fans für die Unterstützung gedankt.

„Ich bin so dankbar für all die Liebe und Unterstützung, die ich von Leuten auf der ganzen Welt bekam. Ihr habt mein Herz wieder glücklich gemacht“, schrieb die 27-Jährige in ihrem ersten Tweet auf Twitter seit dem 27. Dezember. Zugleich betonte die Sängerin, dass sie allein für sich selber spreche und erteilte damit allen Gerüchten, die nach der Trennung von Brand aufgekommen waren, eine Absage.

Katy Perry hatte Brand im Oktober 2010 in Indien geheiratet. Am 30. Dezember 2011 gab der britische Komiker die Scheidung bekannt. Als offizieller Trennungsgrund wurden „unüberbrückbarer Meinungsverschiedenheiten“ genannt.

Katy Perry wurde 2008 durch ihren Hit „I Kissed a Girl“ weltweit bekannt und hat bislang drei Alben veröffentlicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/katy-perry-dankt-nach-trennung-fans-fuer-unterstuetzung-33231.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen