Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Katja Eichinger

© über dts Nachrichtenagentur

19.06.2015

Katja Eichinger Andy Warhol war Vorbild für YouTube-Generation

„Seine Kurzfilme `Screen Tests` waren Ur-Selfies.“

München – Der Pop-Art-Star Andy Warhol wird 28 Jahre nach seinem Tod zum Vorbild für die YouTube-Generation. „Seine Kurzfilme `Screen Tests` waren Ur-Selfies“, sagte die Filmjournalistin Katja Eichinger dem Nachrichtenmagazin Focus.

Für die Witwe des Filmproduzenten Bernd Eichinger nahm der US-Künstler vieles vorweg, „was heute durch die digitale Revolution zu unserem Alltag gehört“. Die bewusst laienhafte Ästhetik und die Selbstinszenierung der YouTube-Videos habe Warhol bereits in den 60er-Jahren praktiziert. „Das ist wie ein Trip zurück in die Zukunft“, so Eichinger.

Warhols Werk gewähre „einen Blick auf die Ursprünge der Gegenwart“. Die positive Einstellung des Künstlers spiegele sich auf Facebook wieder: „Dort wird nur geliked“, so die 44-Jährige. „Einen Negativknopf gibt es nicht.“

Auch Warhols Faszination des Makabren wiederhole sich. Über seine Bilderserie „Electric Chair“ habe er gesagt: „Ich fertige sie in jeder Farbe, solange sie nur zu den Gardinen passen“. Das erinnere heute an Reality-Soaps der Kardashians, so Eichinger.

Die Kamera des Pop-Art-Meisters, die Kritiker als sadistisch bezeichneten, verglich sie mit dem Internet: „Der masochistische Exhibitionismus und der voyeuristische Sadismus – das ist die digitale Welt, in der wir heute leben.“

Die Filmjournalistin ist Initiatorin einer großen Warhol-Hommage in München. Sie wählte zusammen mit dem Warhol-Vertrauten Glenn O`Brien eine Reihe von Warhol-Filmen aus, die ab 25. Juni auf dem Filmfest München laufen, und gab den Anstoß zu der Ausstellung „Yes! Yes! Yes! Warholmania in Munich“ im Münchner Museum Brandhorst. Dort ist ab 23. Juni mit mehr als 100 Werken erstmals die gesamte Warhol-Sammlung ausgestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/katja-eichinger-andy-warhol-war-vorbild-fuer-youtube-generation-85037.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen