Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

12.09.2010

Kartellamt will Internet-Plattform privater Fernsehsender prüfen

Bonn – Das Bundeskartellamt will über Deutschlands Fernsehzukunft im Internet mitentscheiden. Im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“ sagte der Präsident der Wettbewerbsbehörde, Andreas Mundt, er wolle ein gemeinsames Internet-Projekt deutscher Privatsender im Rahmen der Fusionskontrolle prüfen.

Die deutsche RTL-Mediengruppe und der ProSiebenSat.1-Konzern hatten vor kurzem angekündigt, eine Web-Plattform zu gründen, auf der sie ihre Programme zum Abruf bereitstellen wollen. Das Verfahren fällt in die Zuständigkeit der EU-Kommission, weil der Umsatz beider Unternehmen eine bestimmte Grenze überschreitet. Das Bundeskartellamt habe jedoch beantragt, den Fall nach Deutschland zu verweisen, so Mundt. Brüssel werde bis zum 24. September darüber entscheiden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kartellamt-will-internet-plattform-privater-fernsehsender-pruefen-14854.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen