Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Karstadt

© über dts Nachrichtenagentur

03.09.2013

Karstadt-Chef Jennings Unternehmen mit Umsatzplus auf gutem Weg

„Wir haben nach wie vor einen weiten Weg vor uns.“

Essen – Der scheidende Karstadt-Chef Andrew Jennings sieht die Essener Warenhauskette auf einem guten Weg. Wie die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (Mittwochsausgabe) berichtet, sagte Jennings am Dienstag vor Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale, der Umsatz von Karstadt sei im August um 5,6 Prozent gestiegen – ein Plus von 11,5 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Die Zahlen sind allerdings bereinigt. In seiner Rechnung berücksichtigte Jennings, dass viele Multimedia-, Beleuchtungs- und Gardinenabteilungen in den Karstadt-Filialen geschlossen worden sind.

Jennings erklärte, Umsatzbringer seien vor allem Kinderbekleidung, Männerjacken und Kinderschuhe gewesen. „Wir haben nach wie vor einen weiten Weg vor uns, und es ist nun unsere Aufgabe, das Geschäft profitabel zu machen“, sagte Jennings mit Blick auf die Karstadt-Sanierung. „Wir haben erst vor zwei Jahren diesen Marathon gestartet.“ Damit sei erst die Hälfte der Wegstrecke absolviert.

Jennings steht seit Anfang 2011 an der Spitze von Karstadt. In vier Monaten endet sein Vertrag als Firmenchef.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/karstadt-chef-jennings-unternehmen-mit-umsatzplus-auf-gutem-weg-65431.html

Weitere Nachrichten

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

© über dts Nachrichtenagentur

China Gabriel lässt sich Entschärfung von E-Autoquoten versichern

China hat Deutschland zum Besuch von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) die Entschärfung der geplanten Zwangsquoten für den Absatz von Elektroautos ...

Container

© über dts Nachrichtenagentur

G7-Gipfel BDI-Präsident erwartet „klares Signal“ für Freihandel

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, erwartet vom anstehenden G7-Gipfel auf Sizilien ein "klares Signal" für ...

Weitere Schlagzeilen