Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.07.2010

Karsai eröffnet Afghanistan-Konferenz in Kabul

Kabul – Die Afghanistan-Konferenz in Kabul ist am Dienstag durch Staatspräsident Hamid Karsai offiziell eröffnet worden. In seiner Auftaktrede bezeichnete Karsai das Treffen von Delegationen aus mehr als 70 Staaten als „Meilenstein“ für sein Land. Afghanistan könne mit den Gesprächen einen wichtigen Schritt zur Vertiefung seiner Beziehungen ins Ausland machen.

Für Deutschland reiste Außenminister Guido Westerwelle (FDP) an. Die siebenstündige Konferenz stelle eine „Wegmarke sein auf dem Weg zur Übergabe der Verantwortung an die afghanische Regierung“ dar. Gleichzeitig sei es nicht nur für das Gastgeberland, „sondern auch für die Staatengemeinschaft“ ein wichtiger Tag. Weitere hochrangige Gäste sind unter anderem NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen, UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und US-Außenministerin Hillary Clinton. Im Zentrum der Gespräche werden die Wiedereingliederung von radikalen Kämpfern, die Übertragung der Sicherheitsfunktion an afghanische Verantwortliche, der Kampf gegen Korruption und Drogenhandel sowie die Aussöhnung der verschiedenen Volksgruppen des Landes stehen.

Am Montagabend war im Zusammenhang mit einer Explosion in Kabul noch von einem möglichen Anschlag auf die Konferenz berichtet worden. Wie das afghanische Innenministerium am Dienstagmorgen mitteilte, habe es sich bei der Erschütterung aber lediglich um einen Unfall in einem nördlichen Vorort gehandelt, bei dem ein altes Artilleriegeschoss explodiert sei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/karsai-eroeffnet-afghanistan-konferenz-in-kabul-12107.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen