Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Verstärkte Alkoholkontrollen

© dapd

08.02.2012

Karneval Verstärkte Alkoholkontrollen

“Übrigens helfen gegen Alkohol im Blut weder Tricks noch Koffein oder Vitamine.”

München – In der diesjährigen Karnevalssaison müssen Autofahrer bis Aschermittwoch (22. Februar) wieder verstärkt mit Alkoholkontrollen rechnen. Daher rät der Automobilclub KS in München, den Wagen zu Hause zu lassen, wenn es zum fröhlichen Feiern geht. Öffentliche Verkehrsmittel seien stets billiger. Der Führerschein sei dabei weniger wichtig, als die Tatsache, dass bei jedem vierten Unfall mit Todesfolge Alkohol im Spiel sei. KS-Sprecher Thomas Achelis empfiehlt: “Öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder sich von einem fahren zu lassen, der nüchtern geblieben ist.”

Wer mit Alkohol am Steuer erwischt werde, müsse tief in die Tasche greifen, warnt Achelis. Denn bereits das erste Überschreiten der 0,5-Promille-Grenze koste 500 Euro, einen Monat Fahrverbot und vier Punkte in Flensburg. Wer zum zweiten Mal erwischt werde, zahle 1.000 Euro und müsse den Führerschein drei Monate abgeben.

Bei einem alkoholbedingten Unfall könne es noch teurer werden: Die Versicherungen entschädigten zwar die Opfer, könnten aber beim Alkoholsünder Regressansprüche geltend machen. Auch ein Beifahrer bekomme nur einen Teil seines Schadens ersetzt, wenn er von der Fahruntüchtigkeit des Fahrers gewusst habe.

“Übrigens helfen gegen Alkohol im Blut weder Tricks noch Koffein oder Vitamine”, sagt Achelis: “Nur der Körper kann Alkohol abbauen, im Schnitt etwa 0,1 Promille pro Stunde.” Wer also gegen Mitternacht mit 1,5 Promille ins Bett gegangen sei, habe selbst um 10.00 Uhr am nächsten Vormittag noch 0,5 Promille Restalkohol im Blut und sei mithin fahruntauglich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/karneval-verstaerkte-alkoholkontrollen-38732.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen