Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Karlsruhe urteilt über Bundestags-Sondergremium

© dapd

28.02.2012

Euro-Rettung Karlsruhe urteilt über Bundestags-Sondergremium

Mitwirkungsrechte müssen auch in sehr dringlichen Fällen ausreichend gewahrt bleiben.

Karlsruhe – Das Bundesverfassungsgericht entscheidet am Dienstag (10.00 Uhr) darüber, ob die Mitwirkungsrechte des Bundestages bei der Euro-Rettung auch in sehr dringlichen Fällen ausreichend gewahrt sind. Konkret geht es darum, ob ein neunköpfiges Sondergremium des Bundestags seine Arbeit aufnehmen darf, das in besonders eiligen oder vertraulichen Fällen anstelle des Bundestags-Plenums oder des Haushaltsausschusses Entscheidungen zum Euro-Rettungsschirm EFSF treffen soll. Das Verfassungsgericht hatte dies Ende Oktober 2011 per Eilbeschluss vorerst verhindert.

Der Zweite Senat entscheidet nun über die Organklage der SPD-Bundestagsabgeordneten Peter Danckert und Swen Schulz in der Hauptsache. Sie sehen sich durch das Neuner-Gremium in ihren Rechten als Parlamentarier verletzt. Die Teilnehmer des Gremiums wurden bereits aus dem Kreis der 41 Mitglieder des Haushaltsausschusses des Bundestages gewählt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/karlsruhe-urteilt-ueber-bundestags-sondergremium-42769.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Weitere Schlagzeilen