Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

25.02.2013

Kampf gegen Lebensmittelkriminalität FDP fordert Task Force

„Wir brauchen effektivere Mittel.“

Berlin – Angesichts der Lebensmittelskandale hat sich der verbraucherschutzpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Erik Schweickert, für die Einsetzung einer permanenten Task Force ausgesprochen. Diese könne im Krisenfall länderübergreifend schnell und flexibel agieren, sagte Schweickert der Zeitschrift „Superillu“. „Wir brauchen effektivere Mittel im Kampf gegen die Lebensmittelkriminalität. Dazu zählt für mich auch eine umfassendere Kontrolle.“

Der FDP-Politiker schlug außerdem vor, dass eine permanente Spezialeinheit zur Kontrolle großer Lebensmittelhersteller und Großhändler in Kooperation mit den Ländern gebildet wird. Dies würde die Veterinärämter vor Ort entlasten und künftig zudem Zielkonflikte mit großen Arbeitgebern und Gewerbesteuerzahlern in den Landkreisen vermeiden. Die Spezialeinheit sollte laut Schweickert insbesondere ein Augenmerk auf besonders risikobehaftete Lebensmittel haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kampf-gegen-lebensmittelkriminalitaet-fdp-fordert-task-force-61130.html

Weitere Nachrichten

Sylvia Löhrmann Grüne 2012

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Streit um Maut NRW-Grüne gehen auf Distanz zur SPD

Die stellvertretende Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens, Sylvia Löhrmann (Grüne), hat sich wegen der von der Bundesregierung angestrebten Pkw-Maut ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

NRW CDU lehnt pauschalen Abschiebestopp nach Afghanistan ab

Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion der CDU kritisiert, dass sich das Land Nordrhein-Westfalen nicht an dem letzten Sammel-Charter mit ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Weitere Schlagzeilen