Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Polizisten in Russland

© über dts Nachrichtenagentur

20.09.2015

Kampf gegen "IS" Russland und USA stimmen gemeinsamen Anti-Terror-Kurs ab

„In die Syrien-Krise kommt wieder Bewegung, endlich.“

Moskau – Die Kooperation zwischen Russland und den USA beim Kampf gegen den IS in Syrien ist offenbar weiter fortgeschritten. Wie „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf US-Geheimdienstkreise berichtet, trafen sich bereits in der vergangenen Woche führende Delegationen der CIA und des russischen Auslandsgeheimdienstes SWR in Moskau.

Ziel der geheimen Gespräche war es demnach, die gemeinsame militärische Zusammenarbeit im Syrien-Krieg abzustimmen. Demnach wollen die Amerikaner künftig russische Militäraktionen gegen den IS in Syrien mit Erkenntnissen aus Spionage-Tätigkeiten unterstützen, so „Bild am Sonntag“.

Besonders der hohe Zuwachs unter den IS-Kämpfern und der Flüchtlingsstrom aus Syrien hätten die beiden Großmächte zum gemeinsamen Handeln gezwungen.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), der am Sonntag seinen US-Amtskollegen John Kerry in Berlin empfängt, sagte gegenüber „Bild am Sonntag“: „In die Syrien-Krise kommt wieder Bewegung, endlich. Ich begrüße, dass Washington und Moskau nicht übereinander, sondern wieder miteinander über die Lage in Syrien reden und sich dabei auch über militärische Fragen austauschen wollen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kampf-gegen-is-russland-und-usa-stimmen-gemeinsamen-anti-terror-kurs-ab-88657.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen