Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundeswehrsoldat in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

22.06.2015

Kampf gegen "IS" Bundeswehr bildet Jesiden aus

„Ab heute bildet die Bundeswehr auch Jesiden im Krisen-Gebiet aus.“

Berlin – Die Bundeswehr bildet jetzt auch Jesiden im Nordirak im Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) aus. „Ab heute bildet die Bundeswehr auch Jesiden im Krisen-Gebiet aus, die als Bataillon ihre verlorene Heimat von Isis zurückerobern wollen“, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) der „Bild“ (Montag).

Das hätten die kurdischen Peschmerga-Kämpfer vorbereitet, die damit deutlich machen wollten, dass alle Volksgruppen und Religionen im Irak gemeinsam gegen IS aufstehen. Bislang wurden nur die Peschmerga von der Bundeswehr im Nordirak trainiert.

Insgesamt bezeichnete von der Leyen den Einsatz der Bundeswehr als Erfolg. Besonders der Einsatz der Panzerabwehrwaffe Milan habe sich bewährt. „Die Peschmerga können damit erstmals die mit Sprengstoff beladenen Autos der Islamisten, die auf Stellungen und Dörfer der Kurden zurasen, Kilometer vor dem Ziel stoppen“, sagte von der Leyen. Dafür seien die Kurden Deutschland „unendlich dankbar“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kampf-gegen-is-bundeswehr-bildet-jesiden-aus-85120.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen