Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Müll

© über dts Nachrichtenagentur

28.05.2015

Kampf gegen Abfall Umwelthilfe fordert Abgabe auf „Coffee to go“-Becher

Abgabe in Höhe von 20 Cent im Gespräch.

Berlin – Im Kampf gegen zu viel Abfall hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Einführung einer Abgabe in Höhe von 20 Cent je „Coffee to go“-Becher ins Gespräch gebracht.

Die DUH unterstütze den aktuellen Vorstoß der umweltpolitischen Sprecher der Berliner SPD- und CDU-Fraktion, Daniel Buchholz und Danny Freymark, für die Einführung einer Abgabe auf „Coffee to go“-Becher in der Bundeshauptstadt, teilte die Umwelt- und Verbraucherschutz-Organisation am Donnerstag mit.

„Erfahrungen mit der Einführung einer Abgabe auf Plastiktüten in Irland haben gezeigt, dass deren Verbrauch von 328 Stück pro Kopf und Jahr auf heute nur noch 16 Stück gesunken ist. Mit einer ähnlichen Wirkung ist auch bei einer Abgabe auf `Coffee to go`-Becher zu rechnen. Da in Berlin gleichzeitig die Probleme mit am größten sind, fordern wir die modellhafte Einführung einer entsprechenden Abgabe in der Bundeshauptstadt“, erklärte der DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kampf-gegen-abfall-umwelthilfe-fordert-abgabe-auf-coffee-to-go-becher-84169.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Londoner Terroranschlag

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte mehrere weitere Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Demnach ...

Britische Polizei und Sicherheitskräfte in Tarnhemden

© über dts Nachrichtenagentur

Erklärung „Islamischer Staat“ reklamiert Anschlag in London für sich

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" reklamiert den Terroranschlag von London für sich. Eine entsprechende Erklärung wurde über den Internetkanal der ...

Feuerwehrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Hessen Zwei Verletzte bei Brand von Asylbewerberheim

Beim Brand einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Vogelsbergkreis sind am Sonntag zwei Bewohner verletzt worden. Zu der Brandursache wollte die Polizei ...

Weitere Schlagzeilen