Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.10.2009

Kalifornien führt Gedenktag für Schwulenrechtler Milk ein

San Francisco – Der US-Bundesstaat Kalifornien führt an Schulen einen Gedenktag für den ermordeten Schwulenrechtler Harvey Milk ein. Gouverneur Arnold Schwarzenegger unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz. Die Schüler sollen nun jedes Jahr am 22. Mai, dem Geburtstag von Milk, an den Politiker erinnern. Milk war der erste schwule US-Politiker, der sich offen zu seiner Homosexualität bekannte und ein öffentliches Amt bekleidet hatte. Er wurde 1978 von dem ehemaligen Stadtrat von San Francisco, Dan White, erschossen. Im Jahr 2009 wurde ihm postum die „Presidential Medal of Freedom“ verliehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kalifornien-fuehrt-gedenktag-fuer-schwulenrechtler-milk-ein-2458.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Schlichterverfahren Union zeigt sich zu Einigung bei Kaiser’s Tengelmann skeptisch

Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) hat mit Skepsis auf die Einigung im Schlichterverfahren zur angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ...

Julia Klöckner CDU 2015

© CDU Rheinland-Pfalz / CC BY-SA 3.0

Gauck-Nachfolge Union wirft SPD Beschädigung des Präsidentenamtes vor

Innerhalb der großen Koalition nimmt der Streit um die Nominierung eines Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten an Schärfe zu. "Wer sich nicht wie ...

Günter Krings CDU

© Martin Kraft / CC BY-SA 4.0

Kampf gegen Wohnungseinbrüche CDU fordert Gesetzesverschärfungen

Angesichts des Dreiländergipfels zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität an diesem Montag in Aachen hat die CDU ergänzende Gesetzesverschärfungen in ...

Weitere Schlagzeilen