Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mohammed Mursi

© über dts Nachrichtenagentur

03.07.2013

Ägypten Mursi lehnt Rücktritt ab

Dies sei „unakzeptabel“.

Kairo – Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat den von der Opposition geforderten Rücktritt und das vom Militär aufgestellte Ultimatum abgelehnt. Dies sei „unakzeptabel“, sagte er am Dienstagabend in einer im ägyptischen Fernsehen übertragenen Rede. Schließlich sei er durch demokratische Wahlen ins Amt gekommen.

Die ägyptische Armeeführung hatte Mursi und seinen Gegnern bis Mittwochnachmittag Zeit gegeben, einen Kompromiss zu finden. Ansonsten wolle sie selbst das Ruder übernehmen und einen eigenen Plan für die Zukunft Ägyptens vorlegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kairo-mursi-lehnt-ruecktritt-ab-63618.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz fordert mehr Haltung gegen Trump

Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der ihrer Ansicht nach nachlassenden Zuverlässigkeit der Vereinigten Staaten als Bündnispartner hat ...

Finanzamt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundessteuerberaterkammer will Abschaffung der Abgeltungsteuer

Die Bundessteuerberaterkammer wird auf ihrer am Montag beginnenden Jahrestagung in München die Abschaffung der Abgeltungsteuer fordern. Das berichtet das ...

Peer Steinbrück

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Seeheimer verurteilen Steinbrücks Schulz-Kritik

Auch der konservative Flügel innerhalb der SPD, der Seeheimer Kreis, zu dem sich auch Ex-Finanzminister Peer Steinbrück zählte, weist dessen Kritik am ...

Weitere Schlagzeilen