Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kahrs fordert Entlassung von Friedrich

© dapd

28.02.2012

Kabinettsdisziplin Kahrs fordert Entlassung von Friedrich

„Wenn ein Minister nicht steht, steht auch die Fraktion nicht“.

Hamburg – Der Sprecher des Seeheimer Kreises der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Kahrs, fordert die Entlassung von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU). Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) könne keinen Minister im Kabinett behalten, der so gegen die Kabinettsdisziplin verstoße, sagte dem „Hamburger Abendblatt“ (Dienstagausgabe) laut Vorabbericht. Friedrich hatte gesagt, Griechenland könne mit einer eigenen Währung besser gesunden, als wenn es in der Eurozone bleibe und damit Merkel widersprochen.

Kahrs machte Friedrich für die verfehlte Kanzlermehrheit bei der Bundestagsabstimmung zum zweiten Griechenland-Hilfspaket mitverantwortlich. „Wenn ein Minister nicht steht, steht auch die Fraktion nicht“, sagte Kahrs.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kahrs-fordert-entlassung-von-friedrich-42776.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr Vereidigung

© Felix Koenig (King) / CC BY-SA 2.5

Bundeswehr SPD will Minderjährige nicht länger an der Waffe ausbilden lassen

Die Sozialdemokraten wollen es nicht länger zulassen, dass in der Bundeswehr 17-Jährige an der Waffe ausgebildet werden. Das geht aus einer ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

Lebensmittel Grüne kritisieren Anti-Zucker-Strategie von Agrarminister Schmidt

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erntet jetzt auch massive Kritik von den Grünen für seine geplante Strategie zur Reduzierung von ...

Heiko Maas

© über dts Nachrichtenagentur

Auswertung Bundesjustizministerium setzte die meisten Gesetzentwürfe durch

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat in den vergangenen vier Jahren nach einer aktuellen Auswertung der Bundesregierung die meisten Gesetzentwürfe im ...

Weitere Schlagzeilen