Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kabinett bringt Ratifizierung auf den Weg

© dapd

07.03.2012

Fiskalpakt Kabinett bringt Ratifizierung auf den Weg

Zwei-Drittel-Mehrheit im Bundestag als auch im Bundesrat nötig.

Berlin – Wenige Tage nach der Besiegelung des Fiskalpaktes durch 25 der 27 EU-Mitgliedstaaten hat die Regierung die deutsche Ratifizierung auf den Weg gebracht. Das Kabinett beschloss am Mittwoch in Berlin das entsprechende Ratifizierungsgesetz. Für die Bestätigung ist sowohl eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Bundestag als auch im Bundesrat nötig.

Den Vertrag mit bindenden Schuldenbremsen und automatischen Sanktionen will die Bundesregierung schon Mitte Juni unter Dach und Fach haben. Parallel soll auch über den Rettungsschirm ESM entschieden werden. Er steht kommende Woche im Kabinett auf der Tagesordnung.

Die Staats- und Regierungschefs hatten den Fiskalpakt am vergangenen Freitag beim EU-Gipfel in Brüssel unterzeichnet. Bis auf Großbritannien und Tschechien sind alle Mitgliedstaaten an Bord.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kabinett-bringt-ratifizierung-auf-den-weg-44478.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen