Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kabeldiebe legen Bahnverkehr zwischen Gera und Leipzig lahm

© DB AG / Günter Jazbec

09.08.2011

Polizeimeldung Kabeldiebe legen Bahnverkehr zwischen Gera und Leipzig lahm

Leipzig – Zwei Männer aus Leipzig haben am Dienstagmorgen den Bahnverkehr zwischen Gera und Leipzig lahmgelegt. Wie die Bundespolizei mitteilte, hatten die beiden 29- und 33-jährigen mutmaßlichen Täter auf der Strecke rund 200 Meter Bahnkabel entwendet. Weil die Männer dabei auch Signalkabel zerstörten, wurde eine Signalstörung ausgelöst, die den Bahnverkehr zum Erliegen brachte.

Die hinzu gerufene Polizei ertappte die Diebe auf frischer Tat und konnte sie nach kurzer Flucht festnehmen. Der Schaden liegt ersten Schätzungen zufolge im fünfstelligen Bereich. Die Männer sitzen derzeit in Untersuchungshaft, ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet. Bei der Durchsuchung der Wohnräume des 29jährigen Tatverdächtigen wurden sieben Hanfpflanzen und mehrere kleine Tüten mit betäubungsmittelähnlichen Substanzen sichergestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kabeldiebe-legen-bahnverkehr-zwischen-gera-und-leipzig-lahm-25659.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen