Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kabelbrand legt Bahnverkehr weitgehend lahm

© dapd

17.02.2012

Stuttgart Kabelbrand legt Bahnverkehr weitgehend lahm

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

Stuttgart – Wegen eines Kabelbrands ist der Bahnverkehr rund um Stuttgart bis Wochenanfang beeinträchtigt. Der Brand war am Freitagmorgen im Rosensteintunnel ausgebrochen und zerstörte einen Kabelstrang mit mehreren hundert Einzeladern, wie die Bahn mitteilte. Zehntausende Fahrgäste mussten Verspätungen in Kauf nehmen.

Nach Angaben eines Polizeisprechers wird Brandstiftung als Ursache nicht ausgeschlossen. “Das ist Gegenstand der Untersuchungen”, sagte er der Nachrichtenagentur dapd.

Die Bahn versuche die Störung mit Pendelverkehren der S-Bahn aufzufangen, Reisende müssten jedoch deutlich mehr Zeit einplanen, sagte ein Bahn-Sprecher. Der Zugverkehr soll ab Montag früh wieder ohne Einschränkungen laufen.

Völlig eingestellt war am Freitag zeitweise der Verkehr zwischen dem Hauptbahnhof und Bad Cannstatt. Reisende in ICE- oder IC-Zügen aus München, Köln und Ulm wurden an Stuttgart vorbei geleitet. Sie mussten in Vaihingen (Enz) und Esslingen aussteigen. Mehrere Strecken im Regionalverkehr wurden verkürzt. Auch der S-Bahn-Verkehr war stark beeinträchtigt.

Die Bahn arbeite mit Hochdruck an der Beseitigung des Schadens, sagte der Sprecher. Da am Wochenende nur drei der vier Gleise zwischen Bad Cannstatt und Stuttgarter Hauptbahnhof zur Verfügung stünden, müsse mit Verspätungen und einzelnen Zugausfällen gerechnet werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kabelbrand-legt-bahnverkehr-weitgehend-lahm-40551.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen