Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Dietrich Kittner ist tot

© dapd

15.02.2013

Kabarett Dietrich Kittner ist tot

Politkabarettist wurde 77 Jahre alt.

Berlin – Der Kabarettist Dietrich Kittner ist tot. Er starb am Freitagmorgen im Alter von 77 Jahren in seinem österreichischen Wohnort, wie sein Produzent Andreas Barthel der Nachrichtenagentur dapd sagte. Er bestätigte damit einen Vorabbericht der Zeitung „Neues Deutschland“. Kittner galt als einer der bekanntesten linken Politkabarettisten.

Der Künstler wurde 1935 in Schlesien geboren. Seine Schulzeit verbrachte er in Hannover und Hamburg. 1960 rief er in Göttingen das Studentenkabarett „Die Leid-Artikler“ ins Leben. Später gründete er das „Theater an der Bult“ und das „Theater am Küchengarten“ in Hannover.

Als Kabarettist und mit zahlreichen Aktionen kritisierte er immer wieder Behörden und Politiker. Mitte der 1960er Jahre wurde Kittner aus der SPD ausgeschlossen, seitdem stand er der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) nahe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kabarett-dietrich-kittner-ist-tot-60358.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen