Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© dts Nachrichtenagentur

07.05.2012

Italien Juventus Turin vorzeitig italienischer Meister

Mirko Vučinić (6. Minute) und Michele Canini (74., Eigentor) erzielten die Treffer für Juve.

Turin – Juventus Turin hat sich dank der Schützenhilfe von Inter Mailand vorzeitig den Titel in der italienischen Serie A gesichert. Durch den eigenen 2:0-Erfolg bei Cagliari Calcio und die 4:2-Niederlage von AC Mailand im Stadtderby gegen Inter kann die „alte Dame“ die 28. Meisterschaft bereits einen Spieltag vor Saisonende feiern.

Mirko Vučinić (6. Minute) und Michele Canini (74., Eigentor) erzielten die Treffer für Juve. Mann des Tages im Mailänder Derby war der Argentinier Diego Milito, der mit drei Treffern auch die letzten Titelhoffnungen Milans endgültig zerstörte.

Nationalstürmer Miroslav Klose konnte noch vor der Europameisterschaft seine Comeback bei Lazio Rom geben. Beim 2:0-Sieg gegen Atalanta Bergamo wurde der Stürmer in der 66. Minute eingewechselt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/juventus-turin-vorzeitig-italienischer-meister-54152.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen