Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Justizministerin fordert von CSU liberalen Kurs

© dapd

18.03.2012

Netzpolitik Justizministerin fordert von CSU liberalen Kurs

„Wir Liberale sind das Original – die Piraten sind nur das Plagiat“.

Berlin – Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat mit Spott auf die Ankündigung von CSU-Chef Horst Seehofer reagiert, der Internetpolitik größeres Gewicht beizumessen. Wenn die CSU glaube, sie könne in Konkurrenz zu den Piraten treten, „dann kann ich sie nur ermuntern, mit der FDP im Bund einen liberalen Kurs in der Innen- und Rechtspolitik einzuschlagen“, sagte die FDP-Politikerin der Zeitung „Die Welt“. Die netzpolitischen Positionen der CSU erschienen bislang eher wie Relikte aus der Steinzeit. Seehofer hatte zuvor unter anderem ein Internetministerium gefordert.

Leutheusser-Schnarrenberger warf der Piratenpartei Ideenklau vor. „Wir Liberale sind das Original – die Piraten sind nur das Plagiat“, sagte sie.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/justizministerin-fordert-von-csu-liberalen-kurs-46322.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen