Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

BGH verwirft Revision der Nebenklage

© dapd

08.03.2013

Fall Lolita Brieger BGH verwirft Revision der Nebenklage

Revision der Nebenklage als unbegründet verworfen.

Trier – Der Freispruch des Angeklagten im Mordfall Lolita Brieger ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof habe die Revision der Nebenklage als unbegründet verworfen, teilte das Landgericht Trier am Freitag mit.

Das Landgericht hatte den Ex-Freund der jungen Frau im Juni 2012 freigesprochen. Zwar war das Gericht überzeugt, dass der Landwirt für den gewaltsamen Tod Lolita Briegers verantwortlich ist, doch war der Totschlag bereits verjährt. Gegen das Urteil hatten die Staatsanwaltschaft Trier und die Nebenklage Revision zum BGH eingelegt. Nach Vorliegen der schriftlichen Urteilsbegründung hatte die Staatsanwaltschaft ihre Revision allerdings zurückgenommen.

Die Revision der Nebenklage stützte sich auf die Verletzung formellen und materiellen Rechts. Der BGH befand, das Schwurgericht habe mit zutreffender Begründung und rechtsfehlerfrei die in Betracht kommenden Mordmerkmale der Heimtücke und der sonstigen niedrigen Beweggründe verneint. Es sei davon ausgegangen, dass der Totschlag bereits verjährt sei, und habe damit zu Recht auf Freispruch erkannt.

Der Fall hatte für Aufsehen gesorgt, weil die sterblichen Überreste erst 29 Jahre nach dem Verschwinden Lolita Briegers aufgefunden worden waren. Ein Mitwisser hatte die Ermittler zum Fundort auf einer ehemaligen Müllkippe in Frauenkron in der Nordeifel geführt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/justiz-bgh-verwirft-revision-der-nebenklage-im-fall-lolita-brieger-61762.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen