Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Justin Timberlake will sich auf Filmkarriere konzentrieren

© Steven Klein

01.10.2010

Timberlake Justin Timberlake will sich auf Filmkarriere konzentrieren

Los Angeles – US-Popstar und Schauspieler Justin Timberlake will sich in Zukunft hauptsächlich auf seine Filmkarriere konzentrieren.

„Ich weiß nicht wann ich mein nächstes Album herausbringe“, erklärte der 29-Jährige im Interview mit dem Magazin „Entertainment Weekly“. Timberlakes letzte Single „Until the End of Time“ stammt aus dem Jahr 2007.

Gleichzeitig betonte der Popsänger jedoch, niemals völlig mit dem Musik machen aufhören zu wollen. „Malt ein Maler ein Bild, weil er es bis zum 21. Dezember fertigstellen muss? Nein, macht er nicht. Es passiert, wenn es aus ihm heraus strömt. So ist Musik für mich“, erklärte der 29-Jährige.

Justin Timberlake wurde Ende der 1990er Jahre als Mitglied und Frontsänger der Boygroup `N Sync bekannt. Seit 2000 ist der 29-Jährige auch als Solokünstler erfolgreich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/justin-timberlake-will-sich-auf-filmkarriere-konzentrieren-15916.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen