Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Justin Timberlake will sich auf Filmkarriere konzentrieren

© Steven Klein

01.10.2010

Timberlake Justin Timberlake will sich auf Filmkarriere konzentrieren

Los Angeles – US-Popstar und Schauspieler Justin Timberlake will sich in Zukunft hauptsächlich auf seine Filmkarriere konzentrieren.

„Ich weiß nicht wann ich mein nächstes Album herausbringe“, erklärte der 29-Jährige im Interview mit dem Magazin „Entertainment Weekly“. Timberlakes letzte Single „Until the End of Time“ stammt aus dem Jahr 2007.

Gleichzeitig betonte der Popsänger jedoch, niemals völlig mit dem Musik machen aufhören zu wollen. „Malt ein Maler ein Bild, weil er es bis zum 21. Dezember fertigstellen muss? Nein, macht er nicht. Es passiert, wenn es aus ihm heraus strömt. So ist Musik für mich“, erklärte der 29-Jährige.

Justin Timberlake wurde Ende der 1990er Jahre als Mitglied und Frontsänger der Boygroup `N Sync bekannt. Seit 2000 ist der 29-Jährige auch als Solokünstler erfolgreich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/justin-timberlake-will-sich-auf-filmkarriere-konzentrieren-15916.html

Weitere Nachrichten

Celine Dion in "Wetten, dass..?" am 09.11.2013 in Halle Saale

© über dts Nachrichtenagentur

Celine Dion Sängerin will mit Konzerten Lebenswerk ihres Mannes ehren

Die kanadische Sängerin Céline Dion gedenkt ihres verstorbenen Ehemannes Réne durch ihre Konzerte: "Wenn ich heute auf der Bühne stehe, habe ich das ...

Taxi-Fahrer

© über dts Nachrichtenagentur

Marc Almond „Ich singe weder in Taxis noch in Handys hinein“

Marc Almond, der ehemalige Sänger des Popduos Soft Cell, ist genervt von Aufforderungen, den Song "Tainted Love" aus dem Jahr 1981 zu singen: "Ich singe ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Weitere Schlagzeilen