Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Sänger Justin Timberlake wäre wohl auch ohne *NSYNC erfolgreich geworden

© Steven Klein

07.08.2011

Timberlake US-Sänger Justin Timberlake wäre wohl auch ohne *NSYNC erfolgreich geworden

Justin Timberlake glaubt, dass er auch ohne *NSYNC erfolgreich geworden wäre. Der 30-jährige Sänger und Schauspieler trat 1995 der erfolgreichen Boygroup (‚Bye, Bye, Bye‘) bei, verließ die Band aber 2002, um seine Solokarriere zu starten. Heute glaubt er, dass sein musikalisches Talent auch ohne seine Zeit in der Band entdeckt worden wäre, und verrät: „Ich möchte nicht, dass das jetzt falsch verstanden wird… es war eine tolle Plattform, aber auch ohne diese hätte man mich sicher auch als Solokünstler gehört.“

Zu Beginn seiner Solokarriere hatte Timberlake sich geweigert, seiner Plattenfirma sein erstes Album ‚Justified‘ und die spätere Platte ‚FutureSex/ Love Sounds‘ (2006) vorzuspielen, bevor sie komplett fertig waren. Der Künstler gibt zu, dass er immer noch überrascht sei, dass er sich das damals erlauben konnte.

Im Gespräch mit der britischen ‚Elle‘ gesteht er: „Ich weiß gar nicht, warum sie mir das haben durchgehen lassen. Ich war schließlich kein unbeschriebenes Blatt. Viele Menschen hatten eine vorgefasste Meinung über mich und ich wollte einfach nicht missverstanden werden.“

Weiter erzählt Timberlake: „Ich habe gelernt, dass Leute ihrer Vorurteile haben, das ist halt so. Man kann das nicht kontrollieren, aber sie wissen halt nicht wie du bist.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang, dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/justin-timberlake-nsync-erfolgreich-25471.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen