Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Geburtstag allein im Schnee

© dapd

09.02.2012

Timberlake Geburtstag allein im Schnee

Justin Timberlake feierte Geburtstag auf der Piste.

Vancouver – Justin Timberlake (31), US-amerikanischer Pop-Star, hat es zu seinem 31. Geburtstag in Kanadas verschneite Berge gezogen. Laut einem Bericht der kanadischen Tageszeitung “The Vancouver Sun” verbrachte der Star aus dem warmen Tennessee sein Geburtstagswochenende in der Kleinstadt Fernie (British Columbia).

Dort habe er sich die Zeit unter anderem mit “Cat-Skiing” vertrieben. Das ist Abfahrtslauf an unberührten Tiefschneehängen, die nur per Schneemobil zu erreichen sind. “Sie bringen dich in verschiedene Gebiete und lassen dich dort zurück, ohne Skilift, ohne Spuren”, sagte ein Skiausrüstungs-Verkäufer laut dem Blatt. Timberlake soll begeisterter Snowboardfahrer sein. Offenbar habe ihn die 50 Zentimeter hohe, frische Schneedecke angezogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/justin-timberlake-geburtstag-allein-im-schnee-38932.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen