Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

10.01.2010

Juso-Chefin Franziska Drohsel Bei Hartz IV gehört alles auf den Prüfstand

Berlin – Die Vorsitzende der Jungsozialisten, Franziska Drohsel, hat sich für eine Reform der Hartz-IV-Gesetze ausgesprochen. „Wir brauchen eine Debatte über Hartz IV ohne Denkverbote. In der SPD gibt es dazu nun diese Bereitschaft. Alles gehört auf den Prüfstand. Dieses Gesetzeswerk enthält schließlich viele kritische Punkte“, sagte Drohsel der Tageszeitung „Die Welt“. Drohsel sagte weiter: Der Satz für Kinder gehört erhöht und die Sanktionsmechanismen abgeschafft.“ Die Vorsitzende der SPD-Nachwuchsorganisation kritisierte den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers (CDU), der eine „Grundrevision“ von Hartz IV gefordert hatte. „Bei Herrn Rüttgers wird man den Eindruck billiger Taktiererei nicht los“, sagte Drohsel. Rüttgers steht im Mai eine Landtagswahl ins Haus. „Er sollte Taten folgen lassen und sich gegen jeden Druck auf Arbeitslose wenden“, sagte Drohsel der „Welt“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/juso-chefin-franziska-drohsel-bei-hartz-iv-gehoert-alles-auf-den-pruefstand-5729.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen