Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.11.2009

Junge angeblich wegen Salami-Sandwich von islamischen Mitschülern angegriffen

Sydney – An einer Schule im australischen Sydney ist ein 11-jähriger Schüler angeblich von einer Gruppe muslimischer Mitschüler angegriffen worden, weil er ein Salami-Sandwich im islamischen Fastenmonat Ramadan zum Mittag gegessen hatte. Wie die australische Tageszeitung „Herald Sun“ berichtet, habe der Junge behauptet, von seinen Mitschülern zunächst in einen Streit verwickelt worden zu sein, warum er Schweinefleisch esse, während sie fasten. Im weiteren Verlauf sei der Junge dann von seinen Mitschülern bedroht, später verfolgt und sogar angegriffen worden. Der 5.-Klässler und ein Freund hätten sich daraufhin in einen Bibliotheksraum geflüchtet und eingeschlossen und auf Hilfe gewartet. Laut dem Zeitungsbericht haben sich mittlerweile auch andere Eltern über angebliche muslimische Schikanen an der betreffenden Schule beschwert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/junge-angeblich-wegen-salami-sandwich-von-islamischen-mitschuelern-angegriffen-3553.html

Weitere Nachrichten

Christoph Kramer 2015

© Thomas Kriehn Photography / CC BY 2.0

Prozess Nationalspieler Christoph Kramer offenbar mit Sex-Bildern erpresst

Ein Mann und eine junge Frau müssen sich demnächst vor Gericht verantworten, weil sie versucht haben sollen, Fußball-Nationalspieler Christoph Kramer mit ...

Rebecca Harms Grüne 2014

© Ralf Roletschek / fahrradmonteur.de / CC BY-SA 3.0

Nach umstrittenen Äußerungen Grünen-Fraktionschefin Harms fordert Rücktritt von Oettinger

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament, Rebecca Harms, hat nach dessen umstrittenen Äußerungen den Rücktritt des deutschen EU-Kommissars ...

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Hofreiter Bundesregierung „Klimaversager“

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, sich längst vom Klimaschutz verabschiedet zu haben. Unter Merkel ...

Weitere Schlagzeilen