Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jung-Star Götze in zwei Wochen wieder im Training

© dapd

26.02.2012

Borussia Dortmund Jung-Star Götze in zwei Wochen wieder im Training

„Ich freue mich sehr, dass es aufwärts geht und die Entzündung abklingt“.

Dortmund – Hoffnungsschimmer für den verletzten Jung-Nationalspieler Mario Götze: Der 19-Jährige, der wegen einer Schambeinentzündung seit rund einem Monat pausieren muss, kann voraussichtlich in zwei Wochen wieder mit dem Lauftraining beim deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund beginnen.

Das teilte der BVB am Sonntag vor dem Heimspiel gegen Hannover 96 mit. Der Bundesliga-Tabellenführer bezieht sich dabei auf den aktuellen Stand der Untersuchungen durch Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. „Ich freue mich sehr, dass es aufwärts geht und die Entzündung abklingt“, sagte Götze. Götze wird seine Behandlung nun bei Klaus Eder in Donaustauf fortsetzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jung-star-goetze-in-zwei-wochen-wieder-im-training-42459.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen