Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

28.02.2015

Julianne Moore Über Sterbehilfe muss jeder selbst entscheiden

„Für eine gesetzlich geregelte Euthanasie bin ich jedenfalls nicht.“

Los Angeles – Julianne Moore ist der Ansicht, dass jeder selbst über Sterbehilfe entscheiden muss. „Das ist immer ganz individuell“, sagte die Schauspielerin, die für ihre Darstellung einer an Alzheimer erkrankten Frau in dem Drama „Still Alice“ mit einem Oscar als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde, im Interview mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Für eine gesetzlich geregelte Euthanasie bin ich jedenfalls nicht.“

Der Verlust eines geliebten Menschen sei „immer sehr schmerzhaft“, so die 54-Jährige weiter. „Den Tod meiner Mutter, die vor sechs Jahren von einem Tag auf den anderen starb, habe ich bis heute noch nicht richtig verwunden. Wir waren uns sehr nahe.“

Ihre Mutter habe sie immer darin bestärkt, den Traum, Schauspielerin zu werden, nie aufzugeben. „Das gab mir genau das Selbstvertrauen, das ich brauchte, um mich in diesem Beruf tatsächlich durchzusetzen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/julianne-moore-ueber-sterbehilfe-muss-jeder-selbst-entscheiden-79459.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen