Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.04.2010

Julia Roberts und Tom Hanks treten bei Charity-Theater auf

Santa Monica – Die US-Schauspieler Julia Roberts und Tom Hanks werden in der kommenden Woche für den guten Zweck auf der Theaterbühne stehen. Wie die Tageszeitung“ Los Angeles Times“ berichtet, handelt es sich dabei um das Stück „Viel Lärm um nichts“ des britischen Dramaturgen William Shakespeare, das am Montag auf der Broad Stage im kalifornischen Santa Monica aufgeführt wird. Neben Roberts und Hanks werden auch die Schauspieler Ewan McGregor, Keanu Reeves, Martin Sheen und Helen Hunt auftreten. Die Einnahmen des Theaterstücks gehen an das Shakespeare Center in Los Angeles, das sich um sozial und finanziell benachteiligte Jugendliche kümmert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/julia-roberts-und-tom-hanks-treten-bei-charity-theater-auf-9512.html

Weitere Nachrichten

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Kanada

Lewis Hamilton hat im Mercedes das Formel-1-Rennen in Montreal gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Daniel Ricciardo (Red ...

Emmanuel Macron

© über dts Nachrichtenagentur

Friedrich Auch Union hofft nach Macrons Wahlerfolg auf EU-Reformen

Der stellvertretende Unions-Fraktionsvorsitzende Hans-Peter Friedrich hat den Wahlerfolg der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron als ...

Emmanuel Macron und Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Merkel soll nach Macrons Wahlerfolg EU-Reform angehen

Nach dem Wahlerfolg der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die Grünen-Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner die Bundesregierung ...

Weitere Schlagzeilen