Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.10.2009

Jugendliche werden Mord an Familie in Eislingen nicht bestreiten

Ulm – Die beiden mutmaßlichen Vierfachmörder von Eislingen, Andreas H. und Frederik B., werden die Tatvorwürfe im Gerichtsprozess offenbar nicht bestreiten. Dies kündigten deren Anwälte Hans Steffan und Klaus Schulz gegenüber dem „Stern“ an. Der 19-jährige B. soll mit seinem 18-jährigen Freund H. in der Nacht zu Karfreitag in der schwäbischen Kleinstadt dessen Eltern und die zwei Schwestern erschossen haben. Die Staatsanwaltschaft wirft den jungen Männern unter anderem Mord aus Habgier vor. Demnach habe H. als Alleinerbe über ein sechsstelliges Guthaben seiner Mutter verfügen wollen. Für die Verteidiger ist der Grund für die Tat in den innerfamiliären Verhältnissen zu finden. „Andreas hat der Respekt, die Zuneigung und die Solidarität in der Familie gefehlt“, sagte Steffan gegenüber dem „Stern“. Der Prozess beginnt am Montag vor dem Landgericht Ulm.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jugendliche-werden-mord-an-familie-in-eislingen-nicht-bestreiten-2352.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen