Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Jugendliche singen zu Ehren des Papstes

© AP, dapd

24.03.2012

Mexiko Jugendliche singen zu Ehren des Papstes

Benedikt XVI. setzt Mexiko-Besuch fort – Offizielles Treffen mit Präsident Calderón.

Silao/Mexiko – Einen Tag nach der umjubelten Ankunft von Papst Benedikt XVI. in Mexiko hält die Freude über den Besuch des Kirchenoberhaupts im Land an. Noch vor Sonnenaufgang versammelte sich am Samstag eine Gruppe Jugendlicher aus einer Kirchengemeinde in der Stadt León nahe der Schule, in der Benedikt XVI. untergebracht ist, und sang ihm zu Ehren ein traditionelles mexikanisches Lied. In der Kapelle der Schule feierte er anschließend eine private Messe.

Eine weitaus größere Messe ist für den Sonntag geplant. Bis zu 300.000 Menschen werden nach Angaben von Kirchenvertretern zu der Zeremonie im Bicentenario-Park in der Stadt Silao erwartet.

Zuvor wurde der Papst am Samstag in der Stadt Guanajuato für ein offizielles Treffen mit dem mexikanischen Präsidenten Felipe Calderón erwartet. Im Anschluss sollte er auf dem dortigen Platz des Friedens Kinder und Gläubige segnen.

Am Freitag war Benedikt XVI. unter dem Jubel zahlreicher Schaulustiger auf dem internationalen Flughafen Guanajuato in Silao angekommen. Dort wurde er vom mexikanischen Präsidentenpaar in Empfang genommen.

In der nahegelegenen Stadt León, wo der Papst übernachtete, breitete sich auf den Straßen Volksfeststimmung aus. Tausende Menschen säumten die 32 Kilometer lange Strecke, die Benedikt vom Flughafen aus im Papamobil zurücklegte. An manchen Stellen wurde er im Vorbeifahren mit gelbem Konfettifeuerwerk begrüßt. „Benedikt, Bruder, du bist jetzt Mexikaner“, riefen Zuschauer.

„Dies ist ein stolzes Land der Gastfreundschaft und in Ihrem Land fühlt sich keiner wie ein Fremder“, sagte der Papst bei einer Rede nach seiner Ankunft auf dem Flughafen. „Ich wusste das, jetzt sehe ich es und jetzt fühle ich es in meinem Herzen.“

Der Papst sei sehr begeistert von dem Empfang, der ihm bereitet worden sei, sagte Vatikan-Sprecher Frederico Lombardi später bei einer Pressekonferenz. Benedikt XVI., der im April 85 Jahre alt wird, sei bei guter Gesundheit und in fantastischer körperlicher Verfassung, um seine Reise zu absolvieren, die ihn am Montag auch nach Kuba führen wird.

Benedikts Vorgänger Johannes Paul II. war insgesamt fünf Mal nach Mexiko gereist. Für den derzeitigen Papst ist es der erste Besuch im größten römisch-katholischen Land der spanischsprachigen Welt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jugendliche-singen-zu-ehren-des-papstes-47347.html

Weitere Nachrichten

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

"Emotion" Wincent Weiss findet starke Frauen gut

Der Sänger Wincent Weiss findet starke Frauen gut. "Ich mag Frauen, die wissen, wo sie hinwollen. Zielloses Jobben verstehe ich nicht", sagte der Musiker ...

Französisches Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Schüsse vor Kathedrale Notre-Dame in Paris

Vor der Kathedrale Notre-Dame in der französischen Hauptstadt Paris sind am Dienstag offenbar Schüsse gefallen. Das berichten mehrere französische Medien ...

Britische Polizei und Sicherheitskräfte in Tarnhemden

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in London Polizei identifiziert dritten Attentäter

Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei den dritten der Attentäter identifiziert. Es handele sich vermutlich um den ...

Weitere Schlagzeilen