Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.03.2010

Jugendliche bedrohen Busfahrer mit Schusswaffe

Wesseling – Im nordrhein-westfälischen Wesseling bei Brühl ist gestern ein Busfahrer von zwei Jugendlichen mit einer Schusswaffe bedroht worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die beiden 15-Jährigen den Mann zuvor beleidigt und dann mit einer Waffe auf ihn gezielt. Der 37-Jährige informierte daraufhin die Polizei. Da sich die beiden Verdächtigen gegen eine Durchsuchung wehrten, wurden sie mit auf die Polizeiwache genommen. Die besagte Schusswaffe ist bisher nicht gefunden worden. Gegen die 15-Jährigen wird jetzt wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jugendliche-bedrohen-busfahrer-mit-schusswaffe-7991.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Weitere Schlagzeilen