Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

02.06.2010

John Mayer sagt Konzerte in Europa wegen Krankheit ab

Los Angeles – Der US-Sänger und Songwriter John Mayer hat mehrere Konzerte in Europa abgesagt. Grund sei einer Mitteilung auf seiner Website zufolge eine Krankheit. Um welche Erkrankung es sich dabei genau handelt, wurde nicht genannt, allerdings benötige der Sänger die Aufsicht eines Arztes. Der 32-Jährige kehre daher von seiner Tour in Europa in die USA zurück.

Mayer hatte vor einigen Tagen ein Konzert in Kopenhagen gegeben, seine zweite Show in der dänischen Hauptstadt wurde nun aber abgesagt. Auch die Konzerte in Amsterdam, Madrid und Manchester wurden gestrichen. Im Juli soll die US-Tour des Sängers fortgesetzt werden. Mayer hat bereits sieben Grammy-Awards gewonnen, darunter vier als Bester Pop-Sänger. Zu seinen berühmtesten Songs zählt vor allem „Your Body Is A Wonderland“ aus dem Jahr 2003.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/john-mayer-sagt-konzerte-in-europa-wegen-krankheit-ab-10668.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen