newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

John Malkovich spielt Casanova in Wiener Theaterproduktion

Wien – Der US-Schauspieler John Malkovich spielt ab Januar 2011 den Casanova in einer Wiener Theaterproduktion. Wie österreichische Medien berichten, stelle Malkovich in der musikalischen Komödie „The Giacomo Variations“ den in die Jahre gekommenen Verführer Casanova dar, der sich die Frage nach dem Sinn des Lebens stelle und in Erinnerungen schwelge. Im Stück soll auch Musik von Wolfgang Amadeus Mozart dargeboten werden.

Als kleiner Junge wäre Malkovich gerne zu den Wiener Sängerknaben gegangen, äußerte sich der berühmte Hollywood-Schauspieler. Immer wieder habe er seine Eltern gefragt, ob sie seine Bewerbung abgeschickt hätten. Mit diesem Projekt werde er der Erfüllung dieses Kindheitstraumes am nächsten kommen, so Malkovich.

Der amerikanische Schauspieler spielte bereits im Stück „The Infernal Comedy – Confessions of a Serial Killer“ des traditionsreichen Schauspielhauses Ronacher in Wien, welches sich derzeit auf Welttournee befindet.

13.09.2010 © dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

Weitere Meldungen

Sucharit Bhakdi „Natürlich ist das Corona-Virus gefährlich“

Der hoch umstrittene Bestseller-Autor und Wissenschaftler Sucharit Bhakdi hat den Vorwurf zurückgewiesen, er sei ein Corona-Leugner. "Natürlich ist das Corona-Virus gefährlich! Wir haben es mit einer durchaus ernst zu nehmenden Infektionskrankheit zu tun", sagte ...

"Themis-Vertrauensstelle" Beratungsstelle klagt über sexuelle Belästigung im Kulturbetrieb

Die sogenannte "Themis-Vertrauensstelle" in Berlin sieht sexuelle Belästigung im Kulturbetrieb als strukturelles Problem. Es hätten sich bislang 255 Personen an sie gewandt, zu etwa 90 Prozent Frauen, sagten die Beraterinnen Maren Lansink und Marina Fischer dem ...

GfK Entertainment Fler erklimmt Spitze der Album-Charts

Corona-Krise ARD und ZDF prüfen neue Konzepte für Polit-Talks

Corona-Krise Schriftstellerverband erwartet weitreichende Folgen

GfK Entertainment Heaven Shall Burn neu an der Spitze der Album-Charts

"Deutschland sucht den Superstar" Florian Silbereisen wird neuer DSDS-Juror

Corona-Krise TV-Sender ändern Regeln für Talkshow-Gäste

GfK Entertainment Böhse Onkelz bleiben Spitzenreiter der Album-Charts

Coronavirus RTL verzichtet bei Fernsehshows auf Publikum

"Stern 111" Lutz Seiler erhält Preis der Leipziger Buchmesse

Nach umstrittenen Aussagen RTL nimmt Xavier Naidoo aus DSDS-Jury

"Gleichwertige Lebensverhältnisse" Bund will Kinos im ländlichen Raum unterstützen

Holocaust Historiker fordert mehr Forschung über Radikalisierung Hitlers

Krebsleiden RTL meldet Tod von Walter Freiwald

Start-up-Show Frank Thelen steigt bei „Die Höhle der Löwen“ aus

Historiker DDR verhaftete selbst nach Grenzöffnung 1989 noch Flüchtlinge

GfK Entertainment Die Toten Hosen neu auf Platz eins der Album-Charts

Klein „Judensau“ von Wittenberg gehört ins Museum

Studie Umsätze mit Fernsehwerbung schrumpfen erstmals

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »