Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

John kritisiert Gleichgültigkeit gegenüber NSU-Opfern

© dapd

23.02.2012

Zwickauer Terrorzelle John kritisiert Gleichgültigkeit gegenüber NSU-Opfern

Ombudsfrau für die Opfer der Zwickauer Terrorzelle verweist auf Großbritannien.

Berlin – Die Ombudsfrau für die Opfer der Zwickauer Terrorzelle, Barbara John, prangert den Umgang der Sicherheitsbehörden mit den Hinterbliebenen an. Die staatlichen Stellen legten „eine gewisse Gleichgültigkeit gegenüber den Opfern“ an den Tag, kritisierte sie im Interview der Nachrichtenagentur dapd. Informationen über die Morde an ihren Vätern, Söhnen, Ehemännern oder Brüdern erhielten die Angehörigen beispielsweise nur über die Medien.

Zudem forderte John, Polizeibeamte stärker für das Thema Einwanderungsland zu sensibilisieren. Jede Gewalttat gegen einen Migranten sollte wie in Großbritannien standardisiert auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund untersucht werden. „Wenn wir diesen Standard in Deutschland gehabt hätten, wären die Taten schon früher aufgeklärt worden“, sagte sie.

Am Donnerstag findet in Berlin im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die zentrale Gedenkfeier für die Opfer der rechtsextremen Zwickauer Terrorzelle statt. Zudem soll es um 12.00 Uhr eine bundesweite Schweigeminute geben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/john-kritisiert-gleichgueltigkeit-gegenueber-nsu-opfern-41697.html

Weitere Nachrichten

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Weitere Schlagzeilen