Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Johannes Heesters wird Freitag beerdigt

© bang

28.12.2011

Johannes Heesters Johannes Heesters wird Freitag beerdigt

Johannes Heesters findet am Freitag seine letzte Ruhe. Der Entertainer, der am Heiligabend im Klinikum Starnberg verstarb, in das er wenige Tage zuvor eingeliefert wurde, wird am kommenden Freitag, 30. Dezember, im Kreise seiner Liebsten beigesetzt.

Für Simone Rethel-Heesters, die 19 Jahre lang mit dem 108-Jährigen verheiratet war, ist der Verlust nur schwer zu verkraften. „Wir sprechen darüber, wie viele schöne Momente Jopie uns geschenkt hat. Die kann uns keiner nehmen. Aber es ist schwer, wenn plötzlich Realität wird, was man nie wahrhaben wollte“, gesteht sie gegenüber der ‚Bild‘.

Bei der Beisetzung des Show-Urgesteins, das als ältester aktiver Schauspieler sogar im Guiness Buch der Rekorde steht, wird unter anderem der Berliner Theaterdirektor Jürgen Wölffer eine Trauerrede halten.

Er plane, so erklärt er, „weniger über Jopies Karriere“ zu reden und stattdessen auch die Witwe des Stars hervorzuheben. „Ohne Simone wäre er nie so alt geworden“, begründet er seine Entscheidung. „Sie hat ihn so dermaßen geliebt, war rund um die Uhr bei ihm. Sie hat ihn gestützt, gefüttert, geführt. Als er blind wurde, hat sie ihm die Welt beschrieben, beim Singen die Texte souffliert. Darin ist sie aufgegangen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/johannes-heesters-wird-freitag-beerdigt-32431.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen