Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

09.01.2012

FC Bayern München Johan Cruyff lobt FC Bayern als vorbildlichen Verein

Amsterdam – Der ehemalige niederländische Fußball-Profi Johan Cruyff hat den FC Bayern München als vorbildlich geführten Verein gelobt. „Bayern München wirkt für mich wirklich wie ein Club“, schrieb Cruyff in seiner wöchentlichen Kolumne in der niederländischen Tageszeitung „De Telegraaf“ und lobte die Arbeit des langjährigen Managers und jetzigen Präsidenten Uli Hoeneß.

Er habe beim deutschen Rekordmeister in München „Pionierarbeit“ geleistet, indem es ihm gelungen sei, zusammen mit Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und dem jetzigen Ehrenpräsidenten Franz Beckenbauer, ehemalige Führungsspieler im Verein zu halten.

Cruyff sieht nun mit Wim Jonk und Dennis Bergkamp ein ähnliches Modell für den niederländischen Meister Ajax Amsterdam vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/johan-cruyff-lobt-fc-bayern-als-vorbildlichen-verein-33339.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen