Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.08.2010

Jörg Haiders geheime Millionen sollen von Lybien und Irak kommen

Klagenfurt – Der verstorbene österreichische Politiker Jörg Haider soll Geld aus Lybien und dem Irak in Millionenhöhe auf geheime Konten nach Liechtenstein geschafft haben. Der 2008 verstorbene Rechtspopulist und Landeshauptmann von Kärnten verfügte offenbar über ein Netzwerk mit internationalen Kontakten in den arabischen Raum.

Die Millionenzahlungen, Medienberichten zufolge bis zu 45 Millionen Euro, sollen teilweise von Politikern aus dem arabischen Raum kommen, auch der gestürzte irakische Machthaber Saddam Hussein soll demnach mehrere Millionen Euro an die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) gezahlt haben.

Haider soll dieses Geld, so berichtet die österreichische Wochenzeitschrift „Falter“, auf geheime Konten verschoben haben. Die Staatsanwaltschaften in Wien und Klagenfurt sowie die unabhängige Antikorruptionsbehörde befassen sich mit der Sache.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/joerg-haiders-geheime-millionen-sollen-von-lybien-und-irak-kommen-12599.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Weitere Schlagzeilen