Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Jochimsen will nicht kandidieren

© dapd

27.02.2012

Bundespräsidentenamt Jochimsen will nicht kandidieren

Klarsfeld einzige noch verbleibende Kandidatin der Linken.

Berlin – Die Bundestagsabgeordnete der Linken, Luc Jochimsen, will nicht für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren. Dies sagte die Politikerin am Montag vor einer Sitzung des Bundesvorstands in Berlin. Als mögliche Kandidatin der Linken verbleibt derzeit nur noch die als Nazi-Jägerin bekannt gewordene Beate Klarsfeld.

Jochimsen begründete ihren Verzicht damit, dass sie Klarsfeld als Kandidatin nicht im Wege stehen wolle. „Ich würde nie gegen Beate Klarsfeld eine Gegenkandidatur anmelden“, sagte sie. Ihre Kandidatur habe ohnehin nur unter dem Vorbehalt gestanden, dass die anderen Kandidaten absagten.

Armutsforscher Christoph Butterwegge hatte seine Kandidatur bereits Sonntagabend zurückgezogen mit der Begründung, nicht gegen zwei „so honorige Persönlichkeiten“ wie Jochimsen und Klarsfeld in eine Kampfabstimmung gehen zu wollen.

Das neue Staatsoberhaupt wird am 18. März von der Bundesversammlung gewählt. Der mögliche Linke-Kandidat tritt dann gegen Joachim Gauck an, der von Union, FDP, SPD und Grünen gemeinsam nominiert wurde und dessen Wahl als sicher gilt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jochimsen-will-nicht-kandidieren-42591.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Weitere Schlagzeilen