Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Jochimsen will nicht kandidieren

© dapd

27.02.2012

Bundespräsidentenamt Jochimsen will nicht kandidieren

Klarsfeld einzige noch verbleibende Kandidatin der Linken.

Berlin – Die Bundestagsabgeordnete der Linken, Luc Jochimsen, will nicht für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren. Dies sagte die Politikerin am Montag vor einer Sitzung des Bundesvorstands in Berlin. Als mögliche Kandidatin der Linken verbleibt derzeit nur noch die als Nazi-Jägerin bekannt gewordene Beate Klarsfeld.

Jochimsen begründete ihren Verzicht damit, dass sie Klarsfeld als Kandidatin nicht im Wege stehen wolle. „Ich würde nie gegen Beate Klarsfeld eine Gegenkandidatur anmelden“, sagte sie. Ihre Kandidatur habe ohnehin nur unter dem Vorbehalt gestanden, dass die anderen Kandidaten absagten.

Armutsforscher Christoph Butterwegge hatte seine Kandidatur bereits Sonntagabend zurückgezogen mit der Begründung, nicht gegen zwei „so honorige Persönlichkeiten“ wie Jochimsen und Klarsfeld in eine Kampfabstimmung gehen zu wollen.

Das neue Staatsoberhaupt wird am 18. März von der Bundesversammlung gewählt. Der mögliche Linke-Kandidat tritt dann gegen Joachim Gauck an, der von Union, FDP, SPD und Grünen gemeinsam nominiert wurde und dessen Wahl als sicher gilt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jochimsen-will-nicht-kandidieren-42591.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen