Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Jessica Simpson sucht für Geburt passendes Outfit

© dapd

25.04.2012

Nachwuchs Jessica Simpson sucht für Geburt passendes Outfit

„Ein Kaftan mit Leopardenmuster“.

Los Angeles – Jessica Simpson (31), US-Sängerin und Schauspielerin, ist für die Geburt ihres Babys auf der Suche nach einem passenden Outfit. „Ich bin gerade von einem Traum wach geworden, ich würde im Krankenhaus einen Kaftan mit Leopardenmuster tragen. Fabelhaft!! Jetzt muss ich nur noch einen finden“, schrieb Simpson auf ihrer Twitterseite.

Vor wenigen Tagen verkündete sie hier, entgegen aller Gerüchte immer noch schwanger zu sein. „Ich bin immer noch schwanger!! Glaubt nicht, was ihr lest, Ladies und Gentlemen.“

Die 31-jährige Sängerin ist seit November letzten Jahres mit dem ehemaligen Profifootballspieler Eric Johnson (32) verlobt. Das Paar erwartet demnächst sein erstes Kind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jessica-simpson-sucht-fuer-geburt-passendes-outfit-52341.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen