Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kann die Geburt ihrer Tochter nicht erwarten

© dapd

21.03.2012

Jessica Simpson Kann die Geburt ihrer Tochter nicht erwarten

„Es ist so viel Baby und so viel Fruchtwasser“.

New York – Jessica Simpson (31), US-Sängerin und Schauspielerin („Ein Duke kommt selten allein“), kann die Geburt ihres Kindes nicht mehr erwarten. „An dieser Stelle bin ich wirklich bereit. Ich schlafe nicht besonders gut. Sie bewegt sich die ganze Zeit“, sagte die 31-Jährige der Onlineausgabe der US-Zeitschrift „People“.

Sie habe eine tolle Schwangerschaft gehabt. Doch nun könne ihre Tochter kommen. „Es ist so viel Baby und so viel Fruchtwasser. Falls wir einen Zehnpfünder bekommen, betet für mich!“, witzelte sie über ihre Schwangerschaftspfunde. Simpson ist seit Mai 2011 mit dem ehemaligen Footballprofi Eric Johnson liiert und seit November 2011 auch verlobt. Das Paar erwartet sein erstes Kind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jessica-simpson-kann-die-geburt-ihrer-tochter-nicht-erwarten-46727.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen