Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sanaa Jemen

© Ferdinand Reus / CC BY-SA 2.0

24.02.2015

Jemen Französin in Sanaa entführt

Es werde alles getan, um sie zu finden und zu befreien.

Sanaa – In der jemenitischen Hauptstadt Sanaa ist am Dienstagmorgen eine Französin entführt worden. Das bestätigte das französische Außenministerium. Die Frau habe im Jemen für eine internationale Organisation gearbeitet. Man stehe im Kontakt mit ihrer Familie. Es werde alles getan, um sie zu finden und zu befreien.

Wer für die Entführung verantwortlich ist, war zunächst nicht klar. Das Außenministerium in Paris betonte, dass alle Franzosen aufgerufen seien, den Jemen so schnell wie möglich zu verlassen.

In den vergangenen Monaten war es den Huthi-Rebellen gelungen, weite Teile des Landes und die Hauptstadt zu erobern. Nach dem Fall der Hauptstadt hatten sie den Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi zum Rücktritt gezwungen und das Parlament aufgelöst.

Zugleich setzten sie einen Übergangsrat ein, der international heftig kritisiert wurde. Mehrere Staaten, darunter Deutschland und die USA, zogen ihre Botschafter aus dem Jemen ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jemen-franzoesin-in-sanaa-entfuehrt-79184.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen