Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Anhänger von Saleh greifen Flughafen an

© AP, dapd

07.04.2012

Jemen Anhänger von Saleh greifen Flughafen an

Bewaffnete Stammeskämpfer und Soldaten in Uniform Tower des Flughafens beschossen.

Sanaa – Anhänger des gestürzten jemenitischen Präsidenten Ali Abdullah Saleh haben den wichtigsten Flughafen des Landes angegriffen und dessen Schließung erzwungen. Bewaffnete Stammeskämpfer und Soldaten in Uniform seien am Samstag mit auf Pritschenwagen montierten Flugabwehrkanonen vorgefahren und hätten den Tower des Flughafens beschossen, teilte ein Staatsdiener mit. Dabei sei der Tower zerstört worden und es hätten Flüge abgesagt werden müssen. Anschließend hätten sie die Zufahrtswege zu dem Flughafen der Hauptstadt Sanaa blockiert.

Der Angriff erfolgte einen Tag, nachdem der neue jemenitische Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi mehrere Anhänger Salehs entlassen hatte. Darunter war auch der Befehlshaber der Luftwaffe, Salehs Halbbruder Mohammed Saleh al Ahmar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jemen-anhaenger-von-saleh-greifen-flughafen-an-49496.html

Weitere Nachrichten

Tanzende in einem Techno-Club

© über dts Nachrichtenagentur

Marteria „Habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen“

Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe ...

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und "Süddeutscher ...

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger „Erfolg erzeugt viele Neider“

Til Schweiger geht nach eigenen Angaben mit Negativ-Presse entspannt um. "Erfolg erzeugt viele Neider", sagte Schweiger dem Magazin "IN". Dies sei leider ...

Weitere Schlagzeilen