Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tätowierung

© dts Nachrichtenagentur

11.08.2012

Umfrage Je­der zehn­te Deutsche ist tätowiert

Un­ter den Gut­ver­die­nern mit 2.500 Eu­ro und mehr sinkt der An­teil.

Berlin – Je­der zehn­te Mann und je­de zehn­te Frau in Deutsch­land trägt ein Tat­too. Dies ist das Er­geb­nis ei­ner re­prä­sen­ta­ti­ven Um­fra­ge von „Bild am Sonntag“, für die das In­sti­tut Em­nid 500 in der Bun­des­re­pu­blik le­ben­de Per­so­nen ab 14 Jah­ren be­fragt hat.

Die meis­ten Tat­too-Trä­ger (23 Pro­zent) fin­den sich in der Al­ters­grup­pe der 30- bis 39-Jäh­ri­gen, in der Al­ters­grup­pe der Se­nio­ren ab 60 sind hingegen nur zwei Pro­zent tä­to­wiert.

Auf­ge­schlüs­selt nach dem Haus­halts­ein­kom­men ge­ben 16 Pro­zent der Men­schen, die mit we­ni­ger als 1.000 Eu­ro net­to aus­kom­men müs­sen, an, sie sei­en tä­to­wiert. Un­ter den Gut­ver­die­nern mit 2.500 Eu­ro und mehr sinkt der An­teil der Tat­too-Trä­ger auf acht Pro­zent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jeder-zehnte-deutsche-ist-taetowiert-55874.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen