Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Youtube-Nutzer am Computer

© dts Nachrichtenagentur

25.06.2012

Umfrage Jeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem Netz

Videonutzung noch nicht so verbreitet wie der Musikkonsum übers Internet.

Berlin – Insgesamt 19 Prozent aller Internetnutzer beziehen legal Videos oder Filme aus dem Web. Das geht aus einer aktuellen Aris-Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom hervor.

Am häufigsten werden kostenlose Streaming-Dienste wie YouTube oder Mediatheken genutzt (16 Prozent), gefolgt von Bezahlangeboten zum Ausleihen von Filmen sowie kostenpflichtigen Film-Downloads (jeweils 4 Prozent). Bei der Umfrage waren Mehrfachnennungen möglich.

Damit ist die Videonutzung noch nicht so verbreitet wie der Musikkonsum übers Internet. Zum Vergleich: Knapp jeder zweite Internetnutzer (47 Prozent) nutzt kostenfreie oder kostenpflichtige legale Musikangebote.

Streaming“ bedeutet, dass die Dateien nicht dauerhaft auf dem PC des Nutzers gespeichert, sondern via Internet nur dort abgespielt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jeder-fuenfte-onliner-bezieht-filme-aus-dem-netz-55016.html

Weitere Nachrichten

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Smartphones sind Gesprächskiller

Smartphones dominieren unseren Alltag: Mehr als 80 Prozent der Deutschen verwenden die Geräte. In der Altersgruppe bis 30 Jahre liegt die Abdeckung sogar ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Jeder achte Mobilfunkkunde Opfer unzulässiger Abrechnungen

Geschätzter Schaden in zweistelliger Millionenhöhe jährlich. Düsseldorf – In Deutschland ist jeder achte Mobilfunkkunde bereits Opfer von ...

Internet Security Suite 2010

© Steve Byland, 123RF.com

Browser-Erweiterungen Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im ...

Weitere Schlagzeilen