Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Jean-Claude Juncker hört als Chef definitiv auf

© European People`s Party, Lizenz: dts-news.de/cc-by

18.04.2012

Euro-Gruppe Jean-Claude Juncker hört als Chef definitiv auf

Durch Junckers Absage steigen die Chancen für den deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble.

Brüssel – Der luxemburgische Ministerpräsident Jean-Claude Juncker hat seine Entscheidung bekräftigt, sein Amt als Vorsitzender der Euro-Gruppe aufzugeben. „Ja, dabei bleibt es“, sagte Juncker der „Zeit“. Der luxemburgische Ministerpräsident ist seit 2004 Vorsitzender der Finanzminister der 17 Euro-Länder, seine Amstzeit endet in diesem Sommer. Juncker hatte seinen Rückzug bereits mehrfach angekündigt.

Da sich die Suche nach einem Nachfolger aber schwierig gestaltet, war zuletzt spekuliert worden, Juncker könne möglicherweise doch zum Weitermachen bewegt werden. Durch Junckers Absage steigen die Chancen für den deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble, der Interesse an der Position des Euro-Gruppen-Chefs signalisiert hat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jean-claude-juncker-hoert-als-chef-definitiv-auf-51021.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen