Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Jake Gyllenhaal

© Siebbi, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

13.08.2015

Jake Gyllenhaal Ich kann sehr wütend werden

Durch seinen Jähzorn habe er schon Beziehungen ruiniert.

Los Angeles – Der US-Schauspieler Jake Gyllenhaal kann nach eigenem Bekunden sehr wütend werden. Einerseits könne dieses Gefühl „etwas Positives bewirken, andererseits auch viel zerstören“, sagte der 34-Jährige im Gespräch mit der „TV Movie“. Der Leinwand-Held räumte zudem ein, dass er durch seinen Jähzorn schon Beziehungen ruiniert habe.

Mit Blick auf seinen neuen Film, dem Box-Drama „Southpaw“, sagte Gyllenhaal: „Es gab kein Double für mich. Jeder Schlag, den ich im Film kassiere, ist echt und tat tierisch weh.“

Vor allem das Training für den Film, der am 20. August in die Kinos kommt, sei „die Hölle“ gewesen. „Ich hatte wirklich Schiss, wie ein unbeholfener Idiot auszusehen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jake-gyllenhaal-ich-kann-sehr-wuetend-werden-87250.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen