Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

31.12.2009

Jahr 2010 hat im Südpazifik begonnen

Napia – Auf mehreren kleineren Inseln und Atollen im Südpazifik hat um 11 Uhr deutscher Zeit das Jahr 2010 begonnen. Dank einer Datumsumstellung im Jahr 1995 können rund 9000 Einwohner der „Line Islands“ stets als erstes ins neue Jahr starten. Der Inselstaat Kiribati hatte die Datumsänderung gegen den Protest anderer Länder durchgesetzt, um ein einheitliches Datum im ganzen Land zu haben. Auf Hawaii, dass auf einem ähnlichen Längengrad liegt, ist um 11 Uhr deutscher Zeit ebenfalls Mitternacht, allerdings hat hier gerade erst der 31. Dezember begonnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jahr-2010-hat-im-suedpazifik-begonnen-5477.html

Weitere Nachrichten

kik-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

Bangladesh Accord Modemarken unterschreiben neuen Vertrag mit Arbeitern

Der Vertrag über die Sanierung der Textilfabriken in Bangladesch, der sogenannte Bangladesh Accord, wird über das Jahr 2018 hinaus verlängert. Damit soll ...

Homosexueller Aktivist

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Landesgruppenchefin will gegen „Ehe für alle“ stimmen

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt wird nach eigenen Angaben im Bundestag gegen die "Ehe für alle" stimmen. "Die Ehe von Frau und Mann steht unter ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

Atommülltransport Castor in Neckarwestheim angekommen

Obwohl der erste Atommülltransport am Abend bereits erfolgt ist, will die Gemeinde Neckarwestheim (Landkreis Heilbronn) wegen der Castortransporte beim ...

Weitere Schlagzeilen