Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.06.2010

Italien Zwei Tote bei Flugzeugabsturz

Genua – In der Nähe der italienischen Kleinstadt Savona, etwa 30 km westlich von Genua, sind gestern bei einem Flugzeugabsturz zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Kleinflugeug sei nach Angaben der italienischen Polizei bei dem Aufprall zerstört worden und in Flammen aufgegangen. Die verkohlten Leichen des Insassen, ein österreichisches Ehepaar, konnten geborgen werden. Die Absturzursache ist bisher unklar. Der Polizei zufolge könnten Nebel und leichter Regen die Sichtverhältnisse erschwert haben. Das Ehepaar befand sich auf dem Weg von Kroatien nach Cannes.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/italien-zwei-tote-bei-flugzeugabsturz-10799.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet am 14.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Laschet zum Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Armin Laschet ist am Dienstag zum neuen Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Laschet erhielt am Mittwoch im ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" SPD bezichtigt Merkel der Lüge

In der Debatte über die "Ehe für alle" hat die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf attackiert. "Sie hat bewusst die Unwahrheit gesagt", sagte ...

Berliner Fernsehturm

© über dts Nachrichtenagentur

Berlin Fast 70.000 Haushalte von Stromausfall betroffen

In Berlin sind am Dienstag 67.000 Haushalte und hunderte Gewerbebetriebe von einem Stromausfall im Südosten der Stadt betroffen gewesen. Das teilte ...

Weitere Schlagzeilen